Portofreie Lieferung ab CHF 60.–
Jetzt in neuem Look!
Ab CHF 100.– Bestellwert – ein Shaker gratis

Zugehörige Produkte

Shirataki Reis Style 200g
Shirataki Reis aus Konjakmehl Bist du ein Reisfan, möchtest aber auf Kohlenhydrate verzichten? Der energiearme Reis aus Konjakmehl ist deshalb besonders beliebt. Der Reis ist fettarm, hat nur 8kcal pro 100g und ist erst noch gluten- und zuckerfrei. Der Shirataki-Reis kann als Ersatz für einen üblichen Reis eingesetzt werden und ist somit in diversen Gerichten integrierbar. Zubereitung des Shirataki Reis Der etwas spezielle Geruch beim Öffnen des Reis ist normal, wenn auch ungewöhnlich. Die Wasserlake dient zur Konservierung und wird mit Schritt 1 beseitigt. Schritt 1: Der Reis im Sieb mit lauwarmen Wasser waschen Schritt 2: 2-3 Minuten in heissem Wasser köcheln lassen oder in der Pfanne erhitzen Schritt 3: Würzen und Probieren oder Lieblingssauce ergänzen Schritt 4: Anrichten und Geniessen Wichtiger Hinweis zur Shirataki Reis Wir empfehlen Shirataki Produkte jeweils mit reichlich Wasser zu sich zu nehmen, damit der in der Konjakwurzel enthaltene Ballaststoff Glucomannan in den Magen gelangt. Bei unzureichender Flüssigkeitszufuhr oder für Konsumenten und Konsumentinnen mit Schluckbeschwerden besteht Erstickungsgefahr. Nudeln aus Konjakmehl erzielen eine positive Wirkung auf den Gewichtsverlust wenn: Glucomannan in drei Portionen à 1g täglich konsumiert wird zusammen mit 1-2 Gläsern Wasser vor der Mahlzeit und einer kalorienarmen Ernährung

Inhalt: 200 Gramm (CHF 1.60* / 100 Gramm)

CHF 3.20*
Shirataki Reis - 6 x Shirataki Reis Style 200g
Shirataki Reis aus Konjakmehl Bist du ein Reisfan, möchtest aber auf Kohlenhydrate verzichten? Der energiearme Reis aus Konjakmehl ist deshalb besonders beliebt. Der Reis ist fettarm, hat nur 8kcal pro 100g und ist erst noch gluten- und zuckerfrei. Der Shirataki-Reis kann als Ersatz für einen üblichen Reis eingesetzt werden und ist somit in diversen Gerichten integrierbar. Zubereitung des Shirataki Reis Der etwas spezielle Geruch beim Öffnen des Reis ist normal, wenn auch ungewöhnlich. Die Wasserlake dient zur Konservierung und wird mit Schritt 1 beseitigt. Schritt 1: Der Reis im Sieb mit lauwarmen Wasser waschen Schritt 2: 2-3 Minuten in heissem Wasser köcheln lassen oder in der Pfanne erhitzen Schritt 3: Würzen und Probieren oder Lieblingssauce ergänzen Schritt 4: Anrichten und Geniessen Wichtiger Hinweis zur Shirataki Reis Wir empfehlen Shirataki Produkte jeweils mit reichlich Wasser zu sich zu nehmen, damit der in der Konjakwurzel enthaltene Ballaststoff Glucomannan in den Magen gelangt. Bei unzureichender Flüssigkeitszufuhr oder für Konsumenten und Konsumentinnen mit Schluckbeschwerden besteht Erstickungsgefahr. Nudeln aus Konjakmehl erzielen eine positive Wirkung auf den Gewichtsverlust wenn: Glucomannan in drei Portionen à 1g täglich konsumiert wird zusammen mit 1-2 Gläsern Wasser vor der Mahlzeit und einer kalorienarmen Ernährung

CHF 19.20*
Shirataki Reis - 12 x Shirataki Reis Style 200g
Shirataki Reis aus Konjakmehl Bist du ein Reisfan, möchtest aber auf Kohlenhydrate verzichten? Der energiearme Reis aus Konjakmehl ist deshalb besonders beliebt. Der Reis ist fettarm, hat nur 8kcal pro 100g und ist erst noch gluten- und zuckerfrei. Der Shirataki-Reis kann als Ersatz für einen üblichen Reis eingesetzt werden und ist somit in diversen Gerichten integrierbar. Zubereitung des Shirataki Reis Der etwas spezielle Geruch beim Öffnen des Reis ist normal, wenn auch ungewöhnlich. Die Wasserlake dient zur Konservierung und wird mit Schritt 1 beseitigt. Schritt 1: Der Reis im Sieb mit lauwarmen Wasser waschen Schritt 2: 2-3 Minuten in heissem Wasser köcheln lassen oder in der Pfanne erhitzen Schritt 3: Würzen und Probieren oder Lieblingssauce ergänzen Schritt 4: Anrichten und Geniessen Wichtiger Hinweis zur Shirataki Reis Wir empfehlen Shirataki Produkte jeweils mit reichlich Wasser zu sich zu nehmen, damit der in der Konjakwurzel enthaltene Ballaststoff Glucomannan in den Magen gelangt. Bei unzureichender Flüssigkeitszufuhr oder für Konsumenten und Konsumentinnen mit Schluckbeschwerden besteht Erstickungsgefahr. Nudeln aus Konjakmehl erzielen eine positive Wirkung auf den Gewichtsverlust wenn: Glucomannan in drei Portionen à 1g täglich konsumiert wird zusammen mit 1-2 Gläsern Wasser vor der Mahlzeit und einer kalorienarmen Ernährung

CHF 38.40*
9 %
Shirataki Reis - 24 x Shirataki Reis Style 200g
Shirataki Reis aus Konjakmehl Bist du ein Reisfan, möchtest aber auf Kohlenhydrate verzichten? Der energiearme Reis aus Konjakmehl ist deshalb besonders beliebt. Der Reis ist fettarm, hat nur 8kcal pro 100g und ist erst noch gluten- und zuckerfrei. Der Shirataki-Reis kann als Ersatz für einen üblichen Reis eingesetzt werden und ist somit in diversen Gerichten integrierbar. Zubereitung des Shirataki Reis Der etwas spezielle Geruch beim Öffnen des Reis ist normal, wenn auch ungewöhnlich. Die Wasserlake dient zur Konservierung und wird mit Schritt 1 beseitigt. Schritt 1: Der Reis im Sieb mit lauwarmen Wasser waschen Schritt 2: 2-3 Minuten in heissem Wasser köcheln lassen oder in der Pfanne erhitzen Schritt 3: Würzen und Probieren oder Lieblingssauce ergänzen Schritt 4: Anrichten und Geniessen Wichtiger Hinweis zur Shirataki Reis Wir empfehlen Shirataki Produkte jeweils mit reichlich Wasser zu sich zu nehmen, damit der in der Konjakwurzel enthaltene Ballaststoff Glucomannan in den Magen gelangt. Bei unzureichender Flüssigkeitszufuhr oder für Konsumenten und Konsumentinnen mit Schluckbeschwerden besteht Erstickungsgefahr. Nudeln aus Konjakmehl erzielen eine positive Wirkung auf den Gewichtsverlust wenn: Glucomannan in drei Portionen à 1g täglich konsumiert wird zusammen mit 1-2 Gläsern Wasser vor der Mahlzeit und einer kalorienarmen Ernährung

CHF 69.90* CHF 76.80*

Welche veganen Produkte gibt es für den Kraftaufbau?

Bei hochintensivem Krafttraining sollte vor allem auf eine ausreichende Zufuhr des Makronährstoffs Proteine geachtet werden.

Muskelkater: Trainieren oder Pausieren? Die richtige Entscheidung für effektives Workout

Sollte man bei Muskelkater weiter trainieren oder ist eine Pause besser? In diesem Blogbeitrag beleuchten wir die Gründe hinter Muskelkater, wie man damit umgehen kann und geben Tipps, ob ein Training in diesem Zustand empfehlenswert ist.

Avocado: Dein perfekter Begleiter für Training und Wohlbefinden

In diesem Blogbeitrag werden wir uns eingehend damit beschäftigen, warum Avocados so gut für dich sind, welche Nährstoffe sie enthalten und wie oft du sie in deine Ernährung integrieren solltest. 

Der perfekte Knackpo: Sechs effektive Übungen für straffe und starke Gluteusmuskeln

In diesem Blogbeitrag stellen wir dir sechs wirkungsvolle Übungen vor, um einen straffen und starken Gluteus, umgangssprachlich auch liebevoll "Knackpo" genannt, zu formen und zu stärken.

Kreatin: Die Wunderwaffe für Kraft, Ausdauer und Gehirnfunktionen in jedem Alter

Kreatin hat sich in den letzten Jahren als ein vielseitiges und hochwirksames Supplement erwiesen. Unabhängig vom Alter bietet Kreatin beeindruckende Vorteile für die körperliche Leistungsfähigkeit...

Das macht Zucker mit deinem Körper

Zucker mag süss schmecken, doch die Auswirkungen auf unsere Gesundheit können alles andere als angenehm sein. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf die vielfältigen Risiken...